Auswärtssieg bei der HSG Ostsee

Der SV Anhalt Bernburg hat am Samstag das erste Auswärtsspiel der Saison bestritten und siegreich beendet.

Bei der HSG Ostsee gewannen die Saalestädter mit 21:26. Bis zur Halbzeit war das Spiel noch ausgeglichen. Mit einem 13:13 ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel starteten die Bernburger mit einem 3:0-Lauf und erhöhten zum 13:16. Doch die HSG kam schnell zurück und kämpfte sich heran. In der 40. Minute war beim 18:18 die Partie wieder offen.

Bis zur 49. Spielminute setzte sich Bernburg erneut auf drei Tore zum 19:22 ab und konnte die verblieben zehn Minuten die Führung sicher verwalten.

Erfolgreichster Schütze der Bernburger wurde Radek Sliwka mit 8 Toren.

>> zum Spielverlauf