Auswärtssieg in Barmbek

Der SV Anhalt Bernburg hat bei der HG Hamburg Barmbek mit 26:29 gewonnen.

Zur Halbzeit lagen die Saalestädter noch drei Tore zurück (17:14).

Clemens Grafenhorst erzielte in der 52. Minute den Ausgleich zum 24:24. Lucas Marschall und erneut Clemens Grafenhorst brachten Anhalt unmittelbar im Anschluss zwei Tore in Führung, bevor die Hausherren wieder auf ein Tor heranziehen konnten (25:26, 58.).

Mit einem 3:0-Lauf (Marschall, 2x Richter) machten die Bernburger schließlich den Auswärtssieg perfekt (25:29, 59.). Nach dem Schlusstreffer von Barmbek lautete der Endstand 26:29.

Erfolgreichster Bernburger wurde Clemens Grafenhorst mit 7 Treffern.