Heimsieg gegen HSV Hannover

Mit einem 35:33 (16:18) hat der SV Anhalt Bernburg gegen den HSV Hannover gewonnen.

Die Saalestädter kamen zunächst gut ins Spiel und führten nach einer knappen Viertelstunde mit 11:8.

Nach Umstellungen im Angriff geriet der Anhalt-Motor aber zunächst ins Stocken. Technische Fehler reihten sich aneinander, während Hannover die Chancen nutzte und sechs Tore am Stück ohne Bernburger Gegentreffer erzielen konnte (11:14, 24. Minute).

Nach einer Auszeit fand die Osterland-Sieben zum Spiel zurück und bereits zur Halbzeit wieder in Schlagdistanz (16:18).

Nach dem Seitenwechsel spielte Anhalt konzentriert weiter und blieb immer dicht an den Gästen. Ab der 50. Minute ereilte die Gäste eine Schwächephase mit zahlreichen technischen Fehlern. Bernburg nutzte die sich ergebenen Chancen und drehte, mit lautstarker Unterstützung der Fans im Rücken, die Partie zum Heimsieg.

>> Interviews zum Spiel (youtube)

>> Re-Live der Partie (Sportdeutschland.TV)

Fotos: Heike Gehrke