Tag des Handballs voller Erfolg

Der gestrige „Tag des Handballs“ in der Bernburger Bruno-Hinz-Halle fand mit dem Freundschaftsspiel gegen die Füchse Berlin den Höhepunkt.

Die Berliner, die unter anderem mit Handballgrößen wie dem deutschen Nationalspieler Fabian Wiede, den Weltmeistern Hans Lindberg und Mathias Gidsel an die Saale kamen, schlugen uns auch standesgemäß mit 15:40.

Neben den Füchse-Spielern waren auch Selfies mit dem Sportvorstand Stefan Kretzschmar und Bob Hanning (vertrat den erkrankten Füchse-Trainer Jaron Siewert) bei den Fans begehrt.

Wir möchten uns bei der Serumwerk Bernburg AG, allen Sponsoren und Fans für diesen tollen Handballtag bedanken und hoffen Euch am ersten Spieltag in der 3. Liga wiederzusehen.

>> Partie gegen Füchse Berlin auf sportdeutschland.TV